11-11-11 – Trailer

11-11-11 – Trailer

Eins ist klar: der Trend Endzeit-Themen (wie beispielsweise die Apokalypse) zu verfilmen, wird besonders in Hinblick auf 2012 immer beliebter. Für Filmemacher, die ihr Publikum gerne mit Verschwörungstheorien gruseln, ist die Thematisierung des Weltuntergangs eine Goldmine. Daran versucht sich nun auch Regisseur Darren Bousman (Saw II, III & IV, Repo!), und bringt dieses Jahr den Film 11-11-11 auf die Leinwand.

Zuerst der Trailer, dann die Handlung:

Nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines Sohnes reist der berühmte amerikanische Autor Joseph Crone von den USA nach Barcelona, Spanien, um sich dort mit seinem entfremdeten Bruder Samuel und seinem im Sterben liegenden Vater, Richard, zu versöhnen. Jedoch hat das Schicksal einen anderen Plan für Joseph vorgesehen, als ihm merkwürdige Dinge passieren – und er dabei immer wieder auf die Zahl 11 trifft…

Der Trailer sieht vielversprechend aus, und die Tatsache, dass es sich bei 11-11-11 um eine spanisch-amerikanische Ko-Produktion handelt, lässt mich hoffen, dass der Film neben 0815-Spezialeffekten auch eine gute Geschichte vorzuweisen hat.

Kinostart für Bousmans neuen Horror-Thriller ist – wie soll es auch anders sein – der 11. November 2011.