ABC denkt über “Star Wars”-Fernsehserie nach

ABC denkt über Star Wars-Fernsehserie nach

Das Star Wars-Franchise ist eines der bekanntesten weltweit und so verwundert es nicht, dass schon länger über eine TV-Serie nachgedacht wird. Mit Star Wars: The Clone Wars gibt es zwar schon eine animierte Serie, nun soll aber auch eine mit echten Darstellern auf die TV-Schirme gebracht werden.

Wie die Kollegen von Collider berichten, sind die Pläne auch schon recht weit fortgeschritten. So scheint es bereits 50 fertige Drehbücher für einstündige Folgen zu geben. Gescheitert ist das Projekt bisher wohl hauptsächlich an den Kosten. Pro Folge werden für TV-Produktionen sehr teure fünf Millionen Dollar Budget veranschlagt und George Lucas wollte auch noch ein ordentliches Stück vom Gewinn der Serie abhaben. Da Lucasfilm nun zum Disney-Konzern gehört und dieser mit ABC einen großen Fernsehsender im Portfolio hat, entfällt nun zumindest dieses Problem und die Serie könnte eher früher als später Realität werden.