Actionhit “SALT” mit Angelina Jolie zum ersten Mal im Free-TV

Actionhit SALT mit Angelina Jolie zum ersten Mal im Free-TV

Unter dem Motto „Bada Boom – die Woche, die knallt“ startete ProSieben bereits Mitte Juli eine Programmoffensive, die den Fernsehzuschauern im August nun ein echtes Highlight präsentieren wird. Am 26. August feiert der Thriller „SALT“ mit Hollywood-Superstar Angelina Jolie seine Free-TV Premiere.

Jolie spielt in „SALT“ eine CIA-Agentin, die in Verdacht gerät, eine russische Agentin zu sein. Ein russischer Spion taucht beim CIA auf und berichtet, dass es einen sogenannten Sleeper geben würde. Eine Agentin, die seit ihrer Kindheit trainiert wird und darauf wartet, aktiviert zu werden. Der Name der Agentin sei Evelyn Salt, Jolies Figur in dem Film. Sie beteuert natürlich ihre Unschuld, soll aber trotzdem verhaftet werden. Salt schafft es, sich der Verhaftung zu entziehen und eine spektakuläre Flucht beginnt. Im Laufe des Films muss sich Evelyn Salt davor schützen, verhaftet zu werden und versucht gleichzeitig ihre Unschuld zu beweisen.

„SALT“ wurde zunächst für einen männlichen Hauptdarsteller geschrieben und die Macher hatten ganz konkret Tom Cruise im Hinterkopf. Dieser konnte aus terminlichen Gründen dann aber nicht mitspielen. Zudem gab es auch die Sorge, dass die Figur inhaltlich zu nahe an Ethan Hunt aus den „Mission Impossible“ Filmen liegt. Der Film zeichnet sich dadurch aus, dass die meisten Actionszenen nicht im Computer entstanden sind, sondern mit Hilfe von Stuntdarstellern verwirklicht wurden. Diese Stuntszenen und auch die schauspielerische Leistung von Angelina Jolie kamen bei Zuschauern und Kritikern sehr gut an. Neben Jolie sind Liev Schreiber und der deutsche Schauspieler August Diehl zu sehen. Regie führte Phillip Noyce, Kurt Wimmer schrieb das Drehbuch.

Filmfans konnten „SALT“ bisher nur im Kino oder auf DVD genießen. Nun kommt der Film endlich im Free-TV:

26. August, 20:15 Uhr auf ProSieben: „SALT“. Free-TV-Premiere mit Angelina Jolie