Amy Winehouse-Song für einen kommenden Bond-Film?

Amy Winehouse-Song für einen kommenden Bond-Film?

Vor ihrem tragischen Tod arbeitete Soul-Diva Amy Winehouse an ihrem dritten Album und hatte bereits mehr als genügend Material dafür aufgenommen. Wie nun bekannt wurde, sollen sich auch drei Bond-Songs darunter befinden, die Winehouse heimlich in der Hoffnung vorbereitete, dass einer davon tatsächlich für einen kommenden James Bond-Film genutzt werden könnte.

Ein Freund der verstorbenen Sängerin sagte gegenüber der britische Boulevardzeitung Daily Star:

„Was für eine tolle Art, Amy in Erinnerung zu behalten. Wir wollen, dass sie wegen ihres Talents und nicht wegen ihrer Abhängigkeit im Gedächtnis bleibt. Einen der Songs im nächsten Film zu verwenden, wäre die perfekte Denkmal für sie.“

Tatsächlich arbeitete Winehouse bereits 2008 mit Musikproduzent Mark Ronson an einem Song für den letzten Bond-Film A Quantum of Solace. Aufgrund ihres schlechten körperlichen Zustands und Differenzen mit Ronson, konnte sie den Track mit dem Titel Mission of Solace jedoch nicht zeitgerecht fertigstellen.