Anne Hathaway ist für ein Catwoman Spinoff zu haben

Anne Hathaway ist für ein Catwoman Spinoff zu haben

Anne Hathaway war für viele Fans eines der größten Fragezeichen in der Besetzung von The Dark Knight Rises. Viele trauten ihr nicht zu, die Rolle von Selina Kyle / Catwoman ausfüllen zu können. Jetzt, da der Film erschienen ist, sieht die Sache ganz anders aus. Die meisten Kritiker waren von ihrer Performance begeistert und auch Regisseur Christopher Nolan hatte nur Gutes über die Darstellerin zu sagen.

Gegenüber Access Hollywood sagte er schon vor rund zwei Wochen, dass Hathaway die Figur seiner Meinung nach voll erfasst hätte. Es sei eine Freude gewesen, ihr beim Spielen zuzuschauen und er hoffe, dass die Fans mehr von ihr sehen wollen, sobald der Film erschienen ist. Genau das ist nun passiert und die ersten Spekulationen über ein Catwoman-Spinnoff sind schon da.

Hathaway selbst sagt, dass sie auf jeden Fall bereit wäre, allerdings nur mit den richtigen Leuten. “Sie lebt in Gotham City“, sagt sie über Catwoman, “also müsste es von den Leuten auf die Beine gestellt werden, die diese Version von Gotham City erschaffen habe. Für mich zumindest.” Und hier ist wohl das Problem, denn für Nolan ist das Kapitel Batman definitiv abgeschlossen. Mal sehen, ob der sich trotzdem dazu hinreißen lässt, einen Catwoman-Film zu realisieren.