Ashton Kutcher spielt Apple-Gründer Steve Jobs

Ashton Kutcher spielt Apple-Gründer Steve Jobs

Laut eines Berichts des Magazins Variety wird Ashton Kutcher den kürzlich verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs in einem Biopic mit dem Titel “Jobs” spielen. Als Regisseur steht bereits Joshua Michael Stern fest, das Drehbuch schreibt Matt Whiteley.

Wer sich Bilder von Steve Jobs aus seiner Jugend anschaut, wird sofort sehen, wie die Macher der Indieproduktion eigentlich auf Kutcher gekommen sind. Jobs sah damals so aus wie Ashton Kutcher am Anfang der aktuellen Staffel von Two and a Half Men: Er trug Bart und hatte lange Haare.

Der Schauspieler ist anderen Berichten zufolge begeistert davon, dass er die Rolle spielen darf. Da wird ihn wohl auch nicht stören, dass er den kürzlich abrasierten Bart wieder wachsen lassen muss. Sein Ego wird durch das Rollenangebot sicher auch ganz schön gestreichelt. Kutcher sieht sich selbst gerne als Internetunternehmer – nun spielt er einen der ganz großen Stars der Branche.