Bekommt Liam Neeson einen Kurzauftritt im neuen Batman Film?

Bekommt Liam Neeson einen Kurzauftritt im neuen Batman Film?

Schon länger gab es Gerüchte, dass Liam Neeson Szenen für The Dark Knight Rises, den dritten Teil der Batman-Trilogie von Christopher Nolan gedreht hat. Nun gibt es dazu auch einen Kommentar von Neeson. Dem Onlinemagazin ShowbizSpy erzählte der Schauspieler, dass er nichts über seinen Auftritt in The Dark Knight Rises sagen könne.

“I can tell you nothing about Dark Knight Rises, seriously. I was on set for maybe an hour-and-a-half and the director didn’t tell me anything of what it’s about. So, I’m being very honest when I say I have no idea what’s going to happen.”, Liam Neeson

Das sei sein voller Ernst, denn er könne nichts sagen, weil er selber nichts genaues weiß. Er war eineinhalb Stunden auf dem Filmset und Nolan hatte ihm nicht verraten, worum es gibt. Er könne auf Nachfragen also nur ganz ehrlich antworten, dass er absolut keine Ahnung hat, was passieren wird.

Liam Neeson spielte bereits in Batman Begins den Bösewicht Ra’s al Ghul und deutsche Fans werden wohl bis zum 26. Juli 2012 warten müssen, um zu sehen, ob er mit dabei ist – dann läuft The Dark Knight Rises nämlich in unseren Kinos an.

Weitere Informationen

Filme: