Blake Edwards 1922 – 2010

Blake Edwards 1922 – 2010

Blake Edwards ist tot. Der Kult-Regisseur, der vor allem durch die Pink Panther – Reihe mit Peter Sellers als tollpatschigen Inspektor Clouseau und den Klassiker Frühstück bei Tiffany mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle internationale Berühmtheit erlangte, verstarb in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Alter von 88 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.

Neben seiner Tätigkeit als Regisseur war Edwards außerdem noch als Drehbuchautor und Produzent tätig. Zu seinen weiteren Filmen zählen Klassiker wie Unternehmen Petticoat mit Cary Grant und Tony Curtis, Der Partyschreck mit Peter Sellers oder Victor/Victoria, in welchem seine langjährigen Ehefrau Julie Andrews (Mary Poppins) die Hauptrolle spielte.

2004 erhielt Blake Edwards den Oscar für sein Lebenswerk.

Weitere Informationen

Themen: