Bond 23: Kinostart im November 2012, Sony übernimmt Vertrieb

Bond 23: Kinostart im November 2012, Sony übernimmt Vertrieb

Alle James Bond-Fans können aufatmen! Der finanziell geplagte Filmgigant MGM hat sich mit Sony Pictures Entertainment über den Vertrieb der nächsten beiden Filme der 007-Reihe geeinigt. Wie schon bei Casino Royale und Ein Quantum Trost wird Sony bei Bond 23 (ein Titel steht noch nicht fest) den Vertrieb für MGM übernehmen, den 24. Teil der Agentensaga werden die beiden Studios gemeinsam finanzieren und vertreiben.

Außerdem wurde in einer heutigen Pressemitteilung das Release-Datum für den nächsten Bond-Film bekannt gegeben. Der Film, bei dem Daniel Craig zum dritten Mal die in die Rolle des smarten britischen Geheimagenten schlüpfen wird, kommt weltweit am 9. November 2012 in die Kinos. Ungefähr zwei Jahre später soll auch der 24. Auftritt von 007 folgen.

„Nachdem wir der Bond-Reihe mit Casino Royale und Ein Quantum Trost wieder neues Leben eingehaucht haben, sind wir jetzt sehr stolz und glücklich, weiter mit Barbara Broccoli, Michael G. Wilson, Daniel Craig und den talentierten Teams von EON und MGM zusammenzuarbeiten“, erklärte Sonys Co-Vorsitzende Amy Pascal in dem Pressestatement.