Box Office: Fluch der Karibik 4 knackt die 1 Milliarden USD-Marke

Box Office: Fluch der Karibik 4 knackt die 1 Milliarden USD-Marke

Jeden Montag wird am US-Box Office abgerechnet und die Einspielergebnisse des letzten Wochenendes veröffentlicht. Spannend ist dabei, welcher Film am Opening Weekend besonders gut oder schlecht abgeschnitten hat. Wir haben für euch die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Transformers: Dark of the Moon katapultierte sich mit 97,5 Mio. US-Dollar an die Spitze der US-Kinocharts. Cars 2, der meistgesehenen Film der Vorwoche musste sich dieses Mal mit Platz 2 und 25,1 Mio. US-Dollar Einspielergebnis zufrieden geben.

Dem vierten Teil der Fluch der Karibik-Reihe Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides, gelang es dieses Wochenende als erst achten Film der Geschichte die magische Grenze von einer Milliarde US-Dollar zu durchbrechen. Mit 233,7 Mio. in den USA und 774 Mio. international, hat der Film von Regisseur Rob Marshall nun die Gesamtsumme von 1.007.703.000 US-Dollar erreicht und liegt damit noch vor The Dark Knight auf Rang 7 der ewigen Bestenliste.

Weitere Informationen

Themen: