Channing Tatum im Gespräch für White House Down

Channing Tatum im Gespräch für White House Down

Das Magazin Dateline berichtet, dass Channing Tatum im Gespräch für eine Hauptrolle in Roland Emmerichs Film White House Down ist. Der Film handelt von Übernahme des Weißen Hauses in Washington durch eine paramilitärische Einheit. Klingt doch ein wenig nach Stirb Langsam, oder? Das Drehbuch schrieb James Vanderbilt dessen Film The Amazing Spider-Man bald in die Kinos kommt.

Channing Tatum hatte bisher ein sehr erfolgreiches Jahr. Er wer bereits in The Vow, 21 Jump Street und Haywire zu sehen, als nächstes kommen Magic Mike und G.I. Joe: Die Abrechnung in die Kinos. Böse Zungen behaupten, an Tatums Erfolg sei eher sein gutes Aussehen schuld, weniger sein Talent als Schauspieler. Ihm dürfte das egal sein, schließlich hatte er zu Beginn seiner Karriere als Stripper gearbeitet. Er ist es also gewohnt, Geld mit seinem Aussehen zu verdienen.