Channing Tatum ist GQ’s Filmstar des Jahres

Channing Tatum ist GQ’s Filmstar des Jahres

Über Channing Taum kann man sagen, was auch über viele bekannte Fußballer gesagt wird: begrenztes Talent, aber ein harter Arbeiter. Diese harte Arbeit hat ihm nun den Titel “Moviestar of the Year” des GQ Magazins eingebracht. Tatum konnte sich dabei gegen so bekannte Stars wie Daniel Radcliffe, Hugh Jackman, Johnny Depp, Robert Pattinson und Ryan Reynolds durchsetzen.

2012 war er in Magic Mike, 21 Jump Street und Für immer Liebe (The Vow) zu sehen. Über letzteren Film sagte Tatum: “Ich machte Für immer Liebe, weil ich es wirklich liebe verliebt zu sein.” Von dieser Aussage dürfte vor allem seine weibliche Fanbasis entzückt sein. Für Magic Mike steht er übrigens auf der Warner Bros. Vorschlagsliste für den Oscar 2013 als bester Schauspieler. Dieser Titel dürfte aber ungleich schwerer zu erreichen sein, als der des GQ Magazins.