Channing Tatum plant Nachfolger für Magic Mike

Channing Tatum plant Nachfolger für Magic Mike

Magic Mike war bisher eine der größten Kinoüberraschungen der Saison 2012 in den USA. Obwohl der Name Steven Soderbergh eigentlich für Qualität steht, klag das Thema “männliche Stripper” doch ein wenig nach Trash. Doch es kam ganz anders und dem Regisseur gelang ein Film, der unterhaltsam ist und gleichzeitig einen ernsthaften Blick hinter die Kulissen des American Dream wirft.

Nach dem Erfolg plant Channing Tatum, der in Magic Mike die Hauptrolle spielt – oh Wunder – einen Nachfolger. Dem Magazin Glamour UK antwortete er auf die Frage, ob er sich Magic Mike 2 vorstellen könnte: “Ja, ja und ja. Wir arbeiten gerade an dem Konzept.” Der Film soll größer werden, als der erste Teil, so Tatum.