Charlize Theron trägt Glatze für Mad Max: Fury Road

Charlize Theron trägt Glatze für Mad Max: Fury Road

Das Charlize Theron sich für Mad Max: Fury Road eine Glatze rasiert hat, dürfte inzwischen bekannt sein. Nun ist auch ein erstes Foto von ihr mit diesem neuen Look bei Twitter aufgetaucht. Es ist zwar ziemlich unscharf, Theron sieht ohne ihre blonden Haare aber schon ein wenig anders aus.

Nachdem sich die Dreharbeiten zu dem Film sehr lange verzögert hatten, geht es nun also endlich los. Wie das IF Magazin berichtete, dreht George Miller den Film allerdings nicht in 3D. Der Regisseur wollte eigentlich sogar eigene 3D-Kameras entwickeln. Dann war man sich aber nicht sicher, ob die ungetesteten Geräte mit den Bedingungen am Drehort Namibia klarkommen würden. Aus diesem Grund wird Mad Max: Fury Road nun mit normalen Kameras gedreht und später nach 3D konvertiert.