Chris Hemsworth geht auf Walfang

Chris Hemsworth geht auf Walfang

Das Magazin Deadline berichtet, dass Chris Hemsworth eine Hauptrolle in dem Walfängerdrama In the Heart of the Sea übernehmen soll, der Verfilmung des gleichnamigen Buchs von Nathaniel Philbrick. Die Geschichte handelt von einer wahren Begebenheit, bei der ein Walfangschiff 1820 von einem Pottwal versenkt wurde. Das Ereignis inspirierte Herman Melville seinen Romanklassiker Moby Dick zu schreiben.

Hemsworth spielt den ersten Maat des Schiffes, der eigentlich Kapitän sein sollte, aber von einem anderen Mann mit besseren Beziehungen verdrängt wird. Nach der Katastrophe schafft er es einige Besatzungsmitglieder zu retten, die mitten im Pazifik gestrandet sind. Das Drehbuch schrieb Charles Leavitt (Blood Diamond). Aktuell wird noch nach einem Studio für die Produktion gesucht, wobei DreamWorks wohl das Rennen machen wird.