Die Nominierungen für die Goldene Himbeere 2014 sind da

Die Nominierungen für die Goldene Himbeere 2014 sind da

Während der ernsthafte Teil Hollywoods sehnsüchtig darauf wartet, dass morgen früh (Ortszeit) die Nominierungen für den Oscar 2014 verkündet werden, sind die Organisatoren der Razzie Awards (Goldene Himbeere) auch dieses Jahr wieder etwas früher dran, und gaben die Nominierungen für ihren Preis bekannt, den eigentlich keiner haben will.

Auf der Liste finden sich die üblichen Verdächtigen: Adam Sandler hat es mit Kindsköpfe 2 auch dieses Jahr wieder geschafft, ebenso wie Tyler Perry, der mit seinen bei uns eher unbekannten Madea-Filmen regelmäßig auf der Liste der Nominierten zu finden ist. Etwas unfair ist sicherlich die Nominierung von Naomi Watts für Diana und Movie 43. Sie kann schließlich nichts dazu, dass die beiden Filme einfach nur schlecht waren. Da hilft dann auch die beste Schauspielerin nicht mehr.

Liste Nominierungen für die Goldene Himbeere 2014:

Kategorie: Schlechtester Film

  • The Lone Ranger
  • After Earth
  • Grown Ups 2
  • A Madea Christmas
  • Movie 43

Kategorie: Schlechtester Schauspieler

  • Johnny Depp (The Lone Ranger)
  • Ashton Kutcher (Jobs)
  • Jaden Smith (After Earth)
  • Sylvester Stallone (Bullet To The Head, Escape Plan, Grudge Match)
  • Adam Sandler (Grown Ups 2)

Kategorie: Schlechteste Schauspielerin

  • Lindsay Lohan (The Canyons)
  • Naomi Watts (Diana, Movie 43)
  • Selena Gomez (Getaway)
  • Tyler Perry (A Madea Christmas)
  • Halle Berry (Movie 43, The Call)

Kategorie: Schlechtester Regisseur

  • The 13 People Who Directed Movie 43
  • Dennis Dugan (Grown Ups 2)
  • Tyler Perry (A Madea Christmas and Temptation)
  • M. Night Shyamalan (After Earth)
  • Gore Verbinski (The Lone Ranger)

Eine Liste der weiteren Nominierungen findet ihr hier.

Weitere Informationen

Personen: