Drehbuch des dritten “Tron”-Films wird umgeschrieben

Drehbuch des dritten Tron-Films wird umgeschrieben

Jesse Wigutow wird das Drehbuch zum noch immer unbenannten Tron-Sequel umschreiben. Das berichten die Kollegen von The Hollywood Reporter. Die ursprüngliche Fassung stammt von David DiGilio, Edward Kitsis und Adam Horowitz, mit der ist man nun aber offensichtlich unzufrieden. Das Magazin berichtet ebenfalls, dass der dritte Teil eher früher als später erscheinen soll.

Regie soll wieder Tron: Legacy-Regisseur Joseph Kosinski führen, der gerade an Oblivion mit Tom Cruise arbeitet. Der Film kommt im April 2013 in die Kinos, vielleicht ist Tron 3 dann sogar schon Ende 2013 fertig. Fans würden gerne Olivia Wilde und Bruce Boxleitner wiedersehen, über die Besetzung ist bisher jedoch nichts bekannt.