Frischzellenkur für Sex and the City: Blake Lively als neue Carrie?

Frischzellenkur für Sex and the City: Blake Lively als neue Carrie?

Fast schon schien es, als hätte die Geschichte von Carrie und ihrer drei Busenfreundinnen mit Sex and the City 2 ein wenig rühmliches Ende gefunden, da tauchen schon Gerüchte über ein mögliches Prequel auf. Denenzufolge plant Michael Patrick King, Regisseur der beiden vorrangegangen “SATC”-Filme, Candice Bushnells Roman The Carrie Diaries zu verfilmen. Bushnells Buch folgt der jungen Carrie vom ländlichen Connecticut ins urbane New York.

Botox hin oder her, zu einer Reunion des bewährten Casts mit Sarah Jessica Parker und Kim Catrell wird es wohl kaum kommen, denn Parkers Charakter ist im Buch grade mal süße neunzehn Jahre alt.

Dennoch hat Michael Patrick King mit Gossip Girl Blake Lively bereits ein Manhatten-erprobtes Seriensternchen im Auge, das in die tiefen High-Heel Fußstapfen zu treten hat. Ob und wann das Projekt zustande kommen soll, steht bislang noch in den Sternen oder dem Grund eines Cosmopolitan-Glases. Wir halten euch auf dem Laufenden…