Ganz frisch: die Gewinner der Primetime Emmys 2011

Ganz frisch: die Gewinner der Primetime Emmys 2011

Vergangene Nacht war es wieder soweit: die Emmy-Awards 2011 gingen erfolgreich über die Bühne. Bereits zum 63. Mal widmete sich die Show ganz und gar der großteils grandiosen Fernsehlandschaft des vergangenen Jahres. Die Liste der glücklichen Gewinner der Hauptkategorien gibt es hier:

Hauptdarsteller / Drama:
Kyle Chandler in “Friday Night Lights”

Hauptsdarstellerin / Drama:
Julianna Margulies in “The Good Wife”

Hauptdarsteller / Comedy:
Jim Parsons in “The Big Bang Theory”

Hauptdarstellerin / Comedy:
Melissa McCarthy in “Mike & Molly”

Nebendarsteller / Drama:
Peter Dinklage in “Game of Thrones”

Nebendarstellerin / Drama:
Margo Martindale in “Justified”

Nebendarsteller / Comedy:
Ty Burrell in “Modern Family”

Nebendarstellerin / Comedy:
Julie Bowen in “Modern Family”

Beste Drama Serie:
Mad Men

Beste Comedy Serie:
Modern Family

Beste Reality-Competition:
The Amazing Race

Die komplette Liste der Gewinner gibt es hier.

  • Johanna

    Von mir ein “YAY!!!” für Dinklage, der hat sich das wirklich verdient 🙂