“Gefährliche Brandung”: Gerard Butler soll Rolle in Remake übernehmen

Gefährliche Brandung: Gerard Butler soll Rolle in Remake übernehmen

1991 kam der Film Gefährliche Brandung der inzwischen Oscar-prämierten Regisseurin Kathryn Bigelow in die Kinos. Keanu Reeves spielte den FBI-Agenten Johnny Utah, der einen kriminellen Ring von Surfern infiltrieren soll. Deren charismatischen Anführer Bodhi stellte der inzwischen leider verstorbene Patrick Swayze dar.

Wie die Kollegen von Heat Vison berichten, befindet sich Gerard Butler nun in finalen Gesprächen, um die Rolle des Bodhi in einem Remake von Gefährliche Brandung zu übernehmen. Die Surfer sollen demnach durch internationale Extermsportler ausgetauscht werden, die Story rund um den infiltrierenden FBI-Agenten bleibt uns jedoch erhalten. Wer die Rolle dieses Agenten übernehmen wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, aber wir halten euch auf dem Laufenden.