Ghost Rider Sequel kommt 2012

Ghost Rider Sequel kommt 2012

Das wichtigste zuerst: Pleitegeier Nicolas Cage wird wieder den Kopfgeldjäger des Teufels spielen.

Ghost Rider: Spirit of Vengeance, so der offizielle Name der Fortsetzung, wird am 17. Februar 2012 in die US-Kinos kommen. Mark Neveldine und Brian Taylor (die schon gemeinsam Crank und Gamer gedreht haben) werden sich den Regiestuhl teilen und lösen damit Mark Steven Johnson ab, der mit Daredevil, Elektra (als Drehbuchautor und Produzent) und eben auch mit Ghost Rider bewiesen hat, dass Comic-Verfilmungen nicht unbedingt zu seinen Stärken zu zählen sind. Immerhin konnte Teil 1 (anno 2007) 228,7 Millionen Dollar einspielen, was bei einem Budget von 100 Millionen Dollar doch als Erfolg zu werten und wohl auch der einzige Grund für die Fortsetzung ist.

via