Hailee Steinfeld als Julia in neuer Shakespeare-Verfilmung?

Hailee Steinfeld als Julia in neuer Shakespeare-Verfilmung?

Shootingstar Hailee Steinfeld steht vor ihrem nächsten großen Coup. Gerüchten verschiedener US-Medien zufolge soll die gerademal 14-Jährige die Hauptrolle in einer neuen Romeo und Julia-Verfilmung spielen. Das Drehbuch ist bereits fertig und wurde von Julian Fellowes auf Basis des Theaterstücks von William Shakespeare verfasst. Der Film soll bereits in diesem Jahr in Italien gedreht werden und hat angeblich ein Budget von 15 Millionen US-Dollar.

Für Steinfeld wäre es nach True Grit die zweite große Rolle hintereinander. Für das Western-Remake erhielt die Kalifornierin sogar eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin. Seitdem gehört sie zu den aufstrebenden Stars in Hollywood und ist bei Produzenten und Regisseuren gleichermaßen gefragt. Nun soll sie sich aber für die Rolle der Julia entschieden haben. Die war übrigens in Shakespeares Original auch erst 13 oder 14 Jahre alt.