Hannibal Lecter und Clarice Starling gehen in Serie

Hannibal Lecter und Clarice Starling gehen in Serie

NBC arbeitet gerade an der Serie Hannibal, die auf der Figur des Serienkillers und Kannibalen Hannibal Lecter basiert, den Autor Thomas Harris in seinen berühmten Romanen verewigt hat. Nun bekommt auch eine zweite Harris Figur ihre eigene Serie: FBI Agentin Clarice Starling. Kinofans kennen sie aus den Romanverfilmungen Das Schweigen der Lämmer und Hannibal, wo die Rolle von Jodie Foster beziehungsweise Julianne Moore gespielt wurde.

Produzent der Serie mit dem Namen Clarice ist der US-Sender Lifetime und beide Produktionen haben nichts miteinander zu tun. Clarice soll sich mit den Erlebnissen der jungen Agentin direkt nach dem Abschluss ihrer FBI-Ausbildung beschäftigen. Hannibal wird 2012 zunächst 13 Folgen lang im US-Fernsehen zu sehen sein. Wann Clarice startet ist noch nicht bekannt.