Haywire – Trailer

Haywire – Trailer

Zu den kommenden Filmen 2012, die im Vorfeld wohl etwas mehr Aufmerksamkeit verdienen und vielleicht sogar richtige Knaller werden, gehört wohl auch Haywire, der am 20. Jänner in den US-Kinos startet. Regie führt dabei der Oscar-Gewinner Steven Soderbergh, der zu den Etabliertesten seiner Zunft gehört. 1989 hatte er seinen Durchbruch mit Sex, Lügen und Video. Mit den Jahren hat er sich für’s große Hollywood sowohl mit Produktionen wie der Ocean’s-Trilogie (2001, 2004 und 2007) einen Namen gemacht, als auch immer wieder mit vergleichsweise kleineren Streifen wie Solaris (2002) oder The Girlfriend Experience (2009) beeindruckt. Mit Haywire bedient er zwar eine bereits mehrfach vorgeführte Storyline von einem hintergangenem, sich rächenden Agenten (respektive Agentin), wie wir es unter anderem aus der Bourne-Reihe kennen, aber Steven Soderbergh hat immer wieder bewiesen, dass er bereits etwas abgeschmackten Genre-Stücken neues Leben einhauchen kann und diese dann umso besser funktionieren.

Erwähnenswert ist bei Haywire jedenfalls auch noch der Cast: Ewan McGregor (Trainspotting, The Ghost Writer), Michael Fassbender (Hunger, X-Men: Erste Entscheidung), Antonio Banderas (Desperados, Die Legende von Zorro), Michael Douglas (Wass Street, Traffic) und in der Hauptrolle Gina Carano, die bisher allerdings in keiner größeren Rolle zu sehen war.