Hotel Transylvania legt besten Septemberstart aller Zeiten hin

Hotel Transylvania legt besten Septemberstart aller Zeiten hin

Lange war nicht viel los am US- Box Office. Fünf Wochen in Folge gab es ein mäßiges Kinowochenende nach dem andern, doch nun wurde die Serie mit einem Paukenschlag beendet. Der Animationsfilm Hotel Transylvania legte den besten Septemberstart aller Zeiten hin und wird am gesamten Wochenende wohl rund 43 Millionen US-Dollar einspielen.

Gleichzeitig legte das Drama Won’t Back Down eine veritable Bauchlandung hin. Trotz einer landesweiten Veröffentlichung an mehr als 2500 Orten konnte der Film gerade mal 2,7 Millionen US-Dollar einspielen. Doch das trübt nicht das Gesamtergebnis des Wochenendes, dass eine Gesamtsumme erreicht, die man seit Juli nicht mehr gesehen hatte.

Hinter Hotel Transylvania befinden sich in den Top 5 Looper mit 21,2 Millionen und End of Watch mit 8 Millionen US-Dollar Einspielergebnis. Auf Platz vier liegt Trouble with the Curve (7,5 Millionen) und die rote Laterne trägt House at the End of the Street mit 7,1 Millionen Dollar.

Weitere Informationen

Themen: