I’m Still Here – Joaquin Phoenix meldet sich mit Trailer zurück

I’m Still Here – Joaquin Phoenix meldet sich mit Trailer zurück

Als Joaquin Phoenix Ende 2008 bekannt gab, sich aus dem Filmgeschäft zurück zu ziehen um Musiker zu werden, waren sicher einige Fans mehr als geschockt. Mit den Filmen Gladiator, Signs und The Village machte sich Phoenix einen Namen, mit Walk the Line wurde er endgültig zu einem gefeierten Star und erhielt zu Recht eine Oscarnominierung (Philip Seymour Hoffman nahm sich jedoch die Trophäe mit nach Hause, für seine ebenfalls großartige Leistung als Truman Capote). Umso mehr verwunderte der Ausstieg aus dem Filmbusiness, der im Jahr 2009 einige verrückte Auftritte in Talkshows und ein vollkommen neues Image (extravagante Haarpracht und zerzauster Bart inklusive) nach sich zog.

Mit dem Film I’m Still Here, einer Dokumentation über sein Leben als Musiker, meldet sich Joaquin Phoenix nun zurück und siehe da, Bart und Haare sind wieder auf Normallänge. Eine großartige Aktion des Ausnahmeschauspielers, gemeinsam mit seinem Schwager und Regisseur des Films Casey Affleck.

Wer Mockumentaries mag, kann sich diesen Film schon mal rot anstreichen.