James Gandolfini stirbt mit nur 51 Jahren

James Gandolfini stirbt mit nur 51 Jahren

James Gandolfini ist bereits gestern im Alter von 51 Jahren gestorben. Der Schauspieler hatte während eines Aufenthaltes in Rom wahrscheinlich einen Herzinfarkt erlitten. Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Der italienischstämmige Gandolfini dürfte den meisten als Mafiaboss Tony Soprano aus der Serie Die Sopranos bekannt sein.

Für diese Rolle wurde er mit drei Emmys und praktisch allen anderen wichtigen und unwichtigen Filmpreisen ausgezeichnet, die die TV-Industrie in den USA zu vergeben hat. Gleichzeitig legte er den Grundstein für die Rolle des sympathischen Bösewichts im Fernsehen, wie er heute in zahlreichen Serien zu sehen ist. Figuren wie Dexter Morgan oder Walter White würde es ohne Tony Soprano wahrscheinlich nicht geben.

Weitere Informationen

Themen:
Serien: ,