Jason Segel gibt Muppets-Sequel einen Korb

Jason Segel gibt Muppets-Sequel einen Korb

Für Jason Segel war es ein Herzensanliegen die Muppets mit einem Film wiederzubeleben und das ist ihm auch wirklich gut gelungen. Disney tut nun das, was in einem solchen Fall in letzter Zeit immer getan wird, und denkt über ein Sequel zu Die Muppets nach. Das Projekt müsste dann aber ohne den How I Met Your Mother-Star durchgeführt werden, denn der hat vorerst genug von der Arbeit mit Puppen.

In einem Interview mit Collider sagte Segel, dass er die Muppets zurückbringen wollte und das Projekt bei seinem Co-Autor und dem Regisseur James Bobin in guten Händen sei. Er wolle nun aber wieder mehr mit Menschen zusammenarbeiten. “Ich glaube, dass ich ab und zu in irgendeiner Weise zurückkehren werde“, sagte Segel in dem Interview, “aber es war ein halbes Jahrzehnt meines Lebens. Fünf Jahre harte Arbeit. Ich bin bereit für eine Puppen-Pause.

Weitere Informationen

Filme: