Joss Whedon spricht über The Avengers 2

Joss Whedon spricht über The Avengers 2

In einem Interview mit der Webseite FastCoCreate sprach Joss Whedon über seine Zweifel, ob er auch bei The Avengers 2 mitwirken sollte. Hauptsächlich fragte er sich, ob er wirklich noch eine neue Geschichte zu erzählen hatte. Also zog er sich in einen Londoner Pub zurück und machte erst mal ein Brainstorming.

Nach 40 Minuten hatte er genug Ideen in sein Notizbuch gekritzelt, um seinem Agenten grünes Licht für die Vertragsverhandlungen zu geben. Whedon möchte mit The Avengers 2 einen besseren Film machen. Auch wenn The Avengers ein riesiger Erfolg an den Kinokassen und ein unterhaltsamer Actionfilm war, ist Whedon mit seiner Arbeit also noch nicht zufrieden. Das kann für den zweiten Teil eigentlich nur Gutes bedeuten.