Katee Sackhoff möchte Harley Quinn oder eine “Star Wars”-Rolle spielen

Katee Sackhoff möchte Harley Quinn oder eine Star Wars-Rolle spielen

Seit einiger Zeit ist häufiger zu beobachten, dass sich Darsteller für Rollen ins Gespräch bringen, ohne dass sie ein Studio kontaktiert hätte. Wenn ich mich richtig erinnere, hat Jenna Malone mit einer solchen Kampagne eine Rolle in Catching Fire ergattern können. Nun scheint es auch Battlestar Galactica-Star Katee Sackhoff zu probieren.

Die erzählte den Kollegen von Total Film, dass sie ihr Erstgeborenes weggeben würde, “um die Gelegenheit zu bekommen, Harley Quinn zu spielen.” Doch nicht nur das. Sackhoff outete sich auch als riesiger Star Wars-Fan, allerdings mit einer ungewöhnlichen Lieblingsrolle. Sie habe nie Prinzessin Leia darstellen wollen, sondern Han Solo. Warum auch nicht, schließlich hatte sie auch in Battlestar Galactica schon eine Rolle übernommen, die eigentlich für einen männlichen Darsteller gedacht war. Ob sie so eine Rolle in einem Batman oder Star Wars-Film ergattern kann?