Kristen Stewart sagt Rolle in Cali ab

Kristen Stewart sagt Rolle in Cali ab

Kristen Stewart ist nicht mehr bei Cali dabei, das tweetete jedenfalls der Variety Reporter Josh Dickey. In dem Film von Regisseur Nick Cassavetes sollte Stewart eine junge Frau spielen, die zusammen mit ihrem Freund einen falschen Snuff Film aufnimmt, diesen verkauft und sich dann mit dem Geld absetzt. Die männliche Hauptrolle wird von Alex Pettyfer gespielt.

Stewart sollte bei dem Film auch erstmals als Produzentin tätig sein. Ob es dabei bleibt, ist noch nicht bekannt. Allerdings sind Schauspieler oft nur pro forma Produzenten bei Filmen. Es ist also damit zu rechnen, dass sie diese Rolle nicht wahrnehmen wird.

Grund für die plötzliche Absage dürfte die Trennung von ihrem Freund Robert Pattinson sein, den Stewart mit dem Regisseur von Snow White and the Huntsman, Rupert Sanders, betrogen hatte. Pikanterweise spielte dessen Ehefrau auch in dem Film mit. Auf Stewarts Terminplan steht jetzt nur noch die Promotour für Breaking Dawn 2, die sicher ein großer Spaß werden dürfte.