Marion Cotillard ist nicht Talia al Ghul in the Dark Knight Rises

Marion Cotillard ist nicht Talia al Ghul in the Dark Knight Rises

Filmfans auf der ganzen Welt rätseln darüber, welche Rolle Marion Cotillard wohl in The Dark Knight Rises spielt. Die meisten glauben, es ist die von Talia al Ghul, der rachsüchtigen Tochter von Ra’s Al Ghul, dem Bösewicht aus Batman Begins. Diesen Gerüchten hat Cotillard nun widersprochen. Sie habe 2011 mit dem Drehen begonnen und wurde die meiste Zeit am Set gar nicht gebraucht, sagte sie dem Magazin The Hollywood Reporter. “Es war nur eine sehr, sehr kleine Rolle.

Sie spiele Miranda Tate, eine Umweltschützerin und Geschäftsfrau, die sehr von Wayne Enterprises fasziniert ist. “Sie ist eine von den Guten“, sagte die französische Schauspielerin. Auf die Nachfrage, ob sie auch gut bleibt, antwortete sie: “Ja.” Mehr wollte Cotillard nicht verraten und bekräftigte noch mal ausdrücklich, dass sie nicht Talia spielt.