Midnight in Paris – Erster Trailer zum neuen Woody Allen-Film

Midnight in Paris – Erster Trailer zum neuen Woody Allen-Film

Mit seinem neuen Streifen Midnight in Paris eröffnet Kult-Regisseur Woody Allen im Mai das Filmfestival in Cannes. Zuletzt hatte Allen die Barcelona und London gekonnt in Szene gesetzt, jetzt verzaubert der Künstler unter den Regisseuren die Filmliebhaber mit Bildern aus Paris, der „Stadt der Liebe“.

Natürlich ist Midnight in Paris, wie könnte es auch anders sein, eine romantische Komödie. Es geht um eine Familie, die in der  französischen Metropole auf Geschäftsreise unterwegs ist. Darunter ist auch ein junges und frisch verlobtes Pärchen (Owen Wilson und Rachel McAdams), deren Liebesleben in Paris auf die Probe gestellt wird. Sie müssen lernen, dass ein anderes Leben nicht unbedingt ein besseres wäre…

Neben Wilson und McAdams geben sich noch weitere Hollywood-Stars im neuen Allen-Streifen die Klinke in die Hand. So sind unter anderem noch Marion Cotillard, Kathy Bates, Carla Bruni und Adrien Brody mit von der Partie.

Kürzlich ist zu Midnight in Paris der erste Trailer erschienen. Er verspricht eine leichte, sommerliche Komödie. Da passt auch der deutsche Kinostart, nämlich der 25. August. Im Spätsommer lässt Woody Allen also nochmal ein Sommerfeeling in den Kinos aufkommen.