Mission Impossible 5 ist in Planung

Mission Impossible 5 ist in Planung

Das Magazin The Hollywood Reporter berichtet, dass Viacom Chef Philippe Dauman auf die Frage, ob es Pläne für einen weiteren Teil der Mission Impossible Reihe gäbe, mit “Oh, ja” geantwortet hat. Das verwundert nicht, denn auch der letzte Teil, Mission Impossible – Phantom Protokoll, konnte an den Kinokassen überzeugen.

Allerdings wird noch spekuliert, wer bei dem Sequel so alles dabei ist. Selbst Tom Cruise ist noch nicht gesetzt, schließlich gibt es mit der neu eingeführten Figur William Brandt (Jeremy Renner) die Möglichkeit die Serie in eine andere Richtung zu entwickeln. Auch bei Regisseur könnte man mit der Tradition brechen für jeden Teil einen neuen Namen anzuheuern, denn Brad Birds Phantom Protokoll wird als der stärkste Teil der Reihe angesehen, warum also den Regisseur wechseln? Zudem wurden Handlungsstränge vergangener Teile aufgegriffen – vielleicht gibt es also tatsächlich ein echtes Sequel und nicht nur einen weiteren Teil im Franchise.