Nicolas Winding Refn will kein Drive Sequel drehen

Nicolas Winding Refn will kein Drive Sequel drehen

James Sallis hat einen Nachfolger für sein Buch Drive veröffentlicht und da kommen natürlich Spekulationen auf, ob es nicht auch für den Film einen Nachfolger gibt. Nicolas Winding Refn hat diesen Spekulationen nun ein Ende bereitet. “Das wird nie passieren“, sagte er den Kollegen von The Playlist über ein mögliches Sequel.

Aber es geht noch weiter: “Die Figur ‘The Driver’ könnte aber in einem anderen Film zurückkehren. Wir denken darüber nach. Mal sehen, was passiert.” Nicht ganz klar ist, warum sich Nicolas Winding Refn so klar gegen ein Sequel ausspricht. Möglicherweise hat ihm einfach das Material von Sallis nicht gefallen. Vielleicht hält er aber auch einfach nichts davon, zu jedem mehr oder weniger erfolgreichen Film zwingend ein Sequel machen zu müssen.