Pete Postlethwaite 1946 – 2011

Pete Postlethwaite 1946 – 2011

Der britische Charakterdarsteller Pete Postlethwaite ist am Sonntag nach langjähriger Krankheit im Alter von 64 Jahren in einem Krankenhaus nahe seiner Heimat, der britischen Grafschaft Shorpshire, verstorben.

Postlethwaite galt als einer der beliebtesten Nebendarsteller und feierte seinen Durchbruch im Jahr 1993, als er für seine Rolle als Vater von Daniel Day Lewis im IRA-Drama Im Namen des Vaters für den Oscar nominiert wurde. Es folgten Rollen in Filmen wie Die üblichen Verdächtigen, Dragonheart, Romeo & Julia oder The Lost World: Jurassic Park von Steven Spielberg, der ihn einmal als „besten Schauspieler der Welt“ bezeichnete. Zuletzt war der Mime in Christopher Nolans Inception und dem Thriller The Town zu sehen.

Pete Postletwhaite hinterlässt seine Ehefrau sowie einen Sohn und eine Tochter.

Weitere Informationen

Themen: