Pixar setzt Animationshit Die Monster AG fort

Pixar setzt Animationshit Die Monster AG fort

War Toy Story bisher die einzige Filmreihe von Pixar, zeigt nun die Übernahme durch den Walt Disney Konzern erste Konsequenzen. Während mit Cars 2 noch in diesem Jahr einer der weniger guten Pixar-Filme fortgesetzt, und mit Planes ein Spin-Off produziert wird (direkt für DVD und Blu-ray), wurde nun angekündigt, dass auch der Animationshit Die Monster AG (im Original: Monsters Inc.) eine Fortsetzung erhält.

Die Monster AG spielte 2001 weltweit 525 Millionen US-Dollar ein, das Prequel (der Film spielt inhaltlich vor dem ersten Teil) soll 2012 erscheinen und den Titel Monsters University erhalten. Weitere Informationen wurden noch nicht bekannt gegeben, der Titel lässt jedoch darauf schließen, dass der Film inhaltlich vor allem die Ausbildung zum Monster / Energieversorger (Kinderschreie sind die Energiequelle von Monstropolis) behandeln wird.