Rise of the Planet of the Apes – Trailer

Rise of the Planet of the Apes – Trailer

Ein jeder Genre-Geek sollte wohl den SF-Klassiker Planet der Affen aus dem Jahre 1968 bestens kennen. Allein die so verstörende wie überraschende Schlusszene gilt als Highlight der Kino-Geschichte. Augrund hoher Einspielergebnisse folgten noch einige Fortsetzungen, die allerdings teils sehr durchwachsen waren, auch wenn sie insgesamt einem durchaus klugen Handlungsbogen folgten. Das Remake von Tim Burton anno 2001 war in jeglicher Hinischt ein Flop und ist für mich das mit Abstand schwächste Werk des Kult-Regisseurs.

Nun wagt sich Hollywood also wieder an eine Neuinterpretation des Stoffes. Allerdings ist es diesesmal kein Remake, sondern gleich der Versuch eines Reboots der gesamten Film-Reihe. Folglich beginnt die Handlung auch in unserer Zeit und die Affen entwickeln sich erst zu jener großen Bedrohung für die Menschheit, die sie Jahrhunderte später den gesamten Planeten beherrschen lässt.

Im ersten Trailer sind die wirklich beeindruckenden Computereffekte der Firma Weta Digital bereits zu bestaunen, die sich unter anderem für die Herr der Ringe-Trilogie oder auch Avatar verantwortlich zeichneten. Demnach ist von der Besetzung her abgesehen von James Franco (der erst unlängst die Oscar-Show moderierte) vor allem Andy Serkis zu erwähnen, der im Motion Capturing-Anzug bereits Gollum und King Kong verkörperte. Hier wird er zum Anführer der Affen mit Namen Caesar. Stimmen Regie und Drehbuch, könnte uns hier ein düsterer SF-Thriller erwarten, der in der Qualität an das Original anzuschließen vermag.