Shame – Neuer Trailer

Shame – Neuer Trailer

Ich bin mir sicher, dass praktisch ein jeder, der diese News jetzt hier liest, den Film Hunger (2008) vom Regisseur Steve McQueen und mit Michael Fassbender in der Hauptrolle nicht gesehen hat. Also, Leute, DVD kaufen und ansehen! Hunger, der den von IRA-Mitglied Bobby Sands ausgerufenen Hungerstreik im nordirischen Maze-Gefängnis 1981 behandelt, ist für mich einer der mit Abstand besten und intensivsten Kino-Werke der letzten Jahre. Dieser hat übrigens die Goldene Kamera in Cannes 2008 gewonnen und gewisslich auch den Grundstein für Fassbenders phänomenale Karriere in Hollywood gelegt.

2011 hat der britische Videokünstler Steve McQueen seinen nunmehr zweiten Film für die Kinoleinwand geschaffen. Und Michael Fassbender, den ich für all seine bisherigen Performances hoch verehre, übernimmt wiederum die Hauptrolle. Shame ist der Titel und handelt von einem sexsüchtigen New Yorker Geschäftsmann, der unfähig ist, emotionale Beziehungen einzugehen und sich stattdessen in Porno-Fantasien verliert und diese exzessiv auslebt. Als seine Schwester ihn besucht und einige Nächte in seinem Apartment übernachtet, erfährt sie von seiner psychischen Erkrankung und versucht ihm zu helfen. Jedenfalls überschlagen sich die Kritiken geradezu in Begeisterung und ich bin mehr als nur gespannt auf dieses möglicherweise neue Filmkunstwerk allererster Klasse.

Der Kinostart in den USA ist am 2. Dezember 2011. Bei uns wird er am 1. März 2012 anlaufen.