Shark Night 3D – trashiger Trailer

Shark Night 3D – trashiger Trailer

Die US-amerikanische Faszination für Haie lässt sich schon lange nicht mehr leugnen: seit beinahe 25 Jahren besteht für den Fernsehsender Discovery Channel eine Tradition, die sich Shark Week nennt. Eine Woche lang wird über die Jäger der Meere berichtet und die Einschaltquoten scheinen mit jedem Jahr zu steigen. Wann diese famose Shark Week dieses Jahr ausgestrahlt wird, ist noch unklar – aber zweifelsohne könnte der neue Horror-Trash Shark Night 3D einen glorreichen Abschluss dazu bieten.

Alle jene, die die Ehre haben bei Shark Night 3D mitzuspielen, werden in meiner Familie gerne als “Tubenmenschen” bezeichnet, da es sich um amerikanische 0815-Jungschauspieler handelt, die alle irgendwie gleich langweilig aussehen. Trotzdem: Sara Paxton (Superhero Movie), Chris Carmack (O.C. California), Katharine McPhee (House Bunny) und – als einziger Lichtblick – Joel David Moore (Avatar) sind mit dabei.

Das Trash-“Meisterwerk” des Regisseurs David R. Ellis (Final Destination 2 und 4) kommt am 2. September in die US-amerikanischen Kinos, und im Dezember voraussichtlich zu uns.

  • Eine Erwachsene !

    Deine Familie ist mir sympathisch !

    Huuu, das ist ein Film für Hai-Phobiker !