Sigourney Weaver: Cameron dreht drei Avatar Filme gleichzeitig

Sigourney Weaver: Cameron dreht drei Avatar Filme gleichzeitig

Dass James Cameron die Herausforderung liebt, dürfte allgemein bekannt sein. Wenn er nicht gerade die größten Blockbuster aller Zeiten dreht, taucht er gerne mal in den tiefsten Ozeanen herum. Was er sich jedoch jetzt anscheinend vorgenommen hat, ist ein ziemlicher Hammer. Sigourney Weaver gab dem Magazin Showbiz 411 ein Interview, in dem sie davon berichtete, was dieses Jahr noch so ansteht.

Wenn sie mit den Dreharbeiten zu Political Animals fertig ist, wird sie kurz in einem Theaterstück mitspielen und dann im Herbst schließlich mit den Dreharbeiten zu Avatar beginnen, und zwar zu Avatar 2, 3 und 4. James Cameron will offensichtlich alle drei Nachfolger seines Erfolgsfilms gleichzeitig drehen. Weaver weiß selbst nicht, wie lange es dauern wird und wie es funktionieren soll. Sie werde einfach am Set erscheinen und sich überraschen lassen. Falls das Vorhaben klappt, dürften die drei Nachfolger dann 2014, 2015 und 2016 in die Kinos kommen.