Teaser zum Shrek Spin-Off Puss in Boots

Teaser zum Shrek Spin-Off Puss in Boots

Für immer Shrek war (zumindest vorläufig) der letzte Teil der überaus erfolgreichen Animationsreihe von DreamWorks. Die vier Filme spielten gemeinsam ca. 2,9 Mrd. US-Dollar ein. So eine Cash-Cow lässt man natürlich nicht völlig brach liegen, weshalb mit Puss in Boots noch im November 2011, ein Spin-Off der beliebten Shrek-Figur des Gestiefelten Katers in die Kinos kommen wird.

Der erste Teaser, der nun veröffentlicht wurde, startet mit den dramatischen Inception-Sounds – um dann wirklich gar nichts Lustiges oder zumindest Erwähnenswertes zu zeigen. DreamWorks will hier wohl tatsächlich nur die Franchise melken. Bleibt die Frage, ob die Kinogeher den (auf Dauer doch etwas nervenden) Kater (gesprochen von Antonio Banderas) als Hauptfigur einen ganzen Film lang aushalten wollen.

  • Joone

    Nachrichten sollen doch immer sachlich sein… 🙂

  • Hier auf Kinofilme.com gilt: Alle Artikel spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wider.

    Und alles andere wäre auch langweilig 😉

  • Eva

    Hehe, ein äußerst neutraler Artikel (den ich als großer Gestiefelter-Kater-Fan nicht ertragen kann, denn der Kater ist NICHT nervig! ;D)
    Ehrlich, ich liiiiiieeeebe diesen Kater und ich werde mir diesen Film ansehen, egal wie schlecht oder gut er ist! 😀 (Und wenns mich umbringt!)

  • In Shrek ist der Kater ja eine tolle Abwechslung, aber als Hauptcharakter im eigenen Film kann ich ihn mir einfach nicht vorstellen.