The Cabin in the Woods – Horrorfilm von Joss Whedon

The Cabin in the Woods – Horrorfilm von Joss Whedon

Der gemeine Durchschnitts-Nerd frohlockt jedesmal, wenn er den Namen Joss Whedon vernimmt. Weshalb? Nun, dieser Mann hat dereinst das Drehbuch für Alien – Die Wiedergeburt (1997) geschrieben, feierte als Schöpfer von Buffy – Im Bann der Dämonen (1997-2003) einen großen TV-Erfolg und stieg schließlich mit der viel zu früh gecancelten Serie Firefly (2002-2003) in den Fanboy-Himmel auf. Abgesehen von seiner Autorentätigkeit war er dabei auch immer wieder als Regisseur tätig, so wie beim Kinofilm Serenity (2005), der die Handlung von Firefly fortsetzte. 2012 wird er wohl mit dem Superhelden-Megaprojekt The Avengers endgültig die Schallmauer des Big Budget-Genre-Films durchbrechen und einen noch höheren Bekanntheitsgrad erreichen.

Mit dem Namen Joss Whedon wird auch ordentlich für den Horrorfilm The Cabin in the Woods geworben, der demnächst seinen Weg auf die Kinoleinwände findet. Regie führt zwar Drew Goddard (der bisher diverse Episoden von Buffy, Alias und Lost inszenierte), aber Mr. Whedon fungiert als Produzent und hat auch das Drehbuch mitverfasst. Chris Hemsworth, der uns bisher in erster Linie als Thor (2011) bekannt ist, spielt darin eine Hauptrolle. Der Rest des Casts ist jung und unverbraucht (und demnach weniger bekannt). Hier also der Trailer, der schon einiges von der Handlung verrät:

Abgedreht wurde der Film übrigens bereits 2009 (!), fand aber erst kürzlich ein Studio, das ihn vertreibt. In den USA wird The Cabin in the Woods am 13. April releast.