The Dark Knight Rises: Gordon-Levitt spielt Alberto Falcone

The Dark Knight Rises: Gordon-Levitt spielt Alberto Falcone

Vor einigen Wochen berichteten wir bereits darüber, dass Regisseur Christopher Nolan Anna Hathaway als Catwoman und Tom Hardy als Bane für den dritten und letzten Film seiner Batman-Trilogie – The Dark Knight Rises – gecastet hat. Jetzt steht auch die Rolle für Hardys Inception-Kollegen Joseph Gordon-Levitt fest. Der spielt ein wenig überraschend Alberto Falcone und nicht wie zunächst spekuliert The Riddler oder Hugo Strange (für diese Rolle ist weiterhin Robin Williams, den Nolan bereits aus der Zusammenarbeit bei Insomnia – Schlaflos kennt, im Gespräch).

Somit übernimmt Gordon-Levitt den Part des Sohnes von Mafiaboss Cermine Falcone (wurde in Batman Begins von Tom Wilkinson verkörpert), der den Batman-Fans aber eher als Holiday Killer aus dem beliebten Comicbuch The Long Halloween bekannt ist. Damit schließt Nolan nach dem Auftritt des Vaters im ersten Teil einen weiteren Kreis in seiner Batman-Saga. Ersten Spekulationen zufolge soll Alberto seinem Vater nacheifern und Batman (der auch im dritten Teil von Christian Bale gespielt wird) das Leben zur Hölle machen. Möglicherweise zusammen mit Catwoman

Die Dreharbeiten zu The Dark Knight Rises werden bereits im Sommer beginnen. Als Kinostart in den USA ist der 20. Juli 2012 anvisiert. Über einen deutschen Termin gibt es noch keine Informationen.

Weitere Informationen

Filme: