The Dark Knight Rises Prolog vor Mission: Impossible 4

The Dark Knight Rises Prolog vor Mission: Impossible 4

Bis zum Start von Christopher Nolans drittem und letztem Teil seiner Batman-Trilogie, müssen wir uns noch bis zum Juli 2012 gedulden. US-Amerikanische Fans können sich jedoch bereits am 16. Dezember dieses Jahres einen Vorgeschmack auf den Film holen. Dann nämlich kommt Mission: Impossible 4 mit Tom Cruise in die IMAX-Kinos, bei dem ein sechsminütiger Prolog zu The Dark Knight Rises zu sehen sein wird.

Bereits bei The Dark Knight wurde 2007 die Eröffnungssequenz vorab den Besuchern von I Am Legend gezeigt und lockte einige Leute in die Kinos, die den Science-Fiction-Film mit Will Smith gar nicht auf dem Zettel stehen hatten. Diese Praxis lohnt sich für die Produktionsfirma also doppelt, denn während ein Film durch den Hype des anderen bessere Box Office Ergebnisse einfahren kann, erhält der andere einen weiteren kostenlosen Publicity Schub. Interessant ist dieses Mal jedoch, dass Mission: Impossible – Phantom Protokoll nicht wie I Am Legend von Warner Bros. produziert wurde, sondern von Paramount – der Konkurrenz also.

Wir Europäer werden vermutlich wie üblich wieder durch die Finger schauen und den The Dark Knight Rises-Prolog nicht zu Gesicht bekommen. Wobei dies auch Vorteile hat, denn wer möchte nach dem kurzen Vorgeschmack noch rund 10 Monate auf den Start des Filmes warten?

Weitere Informationen

Themen:
Filme: