Unsere besten Filme 2011

Unsere besten Filme 2011

Am letzten Tag in diesem Jahr wollen wir euch die – aus unserer Sicht – besten Filme 2011 präsentieren. Jeder unserer Autoren stellt hier seine Top-3 des abgelaufenen Filmjahres vor. Bleibt noch die Frage: Was waren eure besten Filme 2011?

Die besten Filme von Yanai

The Catechism Cataclysm IMDb
Absolut sehenswerter Film, der sich nicht nur durch seinen schwarzen Humor auszeichnet, sondern auch mit seinem äußert liebenswerten Hauptdarsteller punktet. Toller Film.

The Raid IMDb
Eigentlich bin ich nicht so der große Action-Fan, aber dieses indonesische Machwerk hat mich begeistert. Durch und durch spannend, Ruhepausen werden einem kaum gegönnt. Beeindruckendes Kinoerlebnis!

Confessions IMDb
Ein japanischer Film, der zwar schon letztes Jahr auf diversen Festivals zu sehen war, es aber dann 2011 auch in den deutschsprachigen Raum geschafft hat – zum Glück! Eine wunderbar erzählte Geschichte, die durch charismatische DarstellerInnen unterstützt wird. Seit langem ein Film, bei dem alles passt.

Die besten Filme von Volle

Drive IMDb
Perfekt inszenierter, eiskalter Neo-Noir-Thriller mit prickelnden Synthies und einem grandiosen Cast. Eine der eher selten gewordenen Filmerfahrungen, die auch über die letzte Sekunde hinaus nicht mehr loslässt. Pflicht.

The Guard – Ein Ire sieht schwarz IMDb
Bitterböser britischer Humor in Reinkultur. Brendan Gleeson als saufender irischer Provinzbulle mit rassistischen Tendenzen und Don Cheadle als korrekter FBI-Agent geben eine der ungewöhnlichsten und besten Kino-Kombos der letzten Jahre.

Planet der Affen: Prevolution IMDb
Ein etwas anderer Sommerblockbuster, der sein Heil nicht in inhaltslosen Explosionen und Endzeitszenarien à la Bay oder Emmerich sucht, sondern sich auf das Erzählen einer Geschichte konzentriert. Die perfekt animierten Affen setzen neue CGI-Maßstäbe.

Die besten Filme von Wolfgang

Der Mandant IMDb
Ein klasse besetzter Thriller nach dem Roman von Michael Connelly. Matthew McConaughey spielt einen fadenscheinigen Anwalt, der aufgrund seines aktuellen Falles mit Gewissensbissen zu kämpfen hat. Starke Nebenrollen auch von Marisa Tomei und Ryan Phillippe.

Midnight in Paris IMDb
Der neue Film von Kult-Regisseur Woody Allen hält was er verspricht. Nicht nur serviert er uns eine tolle Besetzung, sondern auch eine schöne Geschichte und beeindruckende Bilder aus der Stadt der Liebe, aus Paris.

Ohne Limit IMDb
Shooting-Star Bradley Cooper und Hollywood-Legende Robert de Niro in einem schnellen, actiongeladenen und packenden Thriller, der mich von der ersten bis zur letzten Sekunde gefesselt hat.

Die besten Filme von Spenz

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 IMDb
Mein Favorit 2011 ist dieser wohl würdigste Abschluss einer der längsten Film-Reihen der Kinogeschichte. 2001 habe ich den ersten Teil gesehen und seither alle Höhen und Tiefen im Sessel vor der Leinwand miterlebt. Es ist fast schon schade, dass ich mich in den kommenden Jahren nie wieder auf einen Harry Potter-Film freuen kann. Und nun muss ich freilich noch auf mein ausführliches Review an dieser Stelle verweisen.

Arrietty – Die wunderbare Welt der Borger IMDb
Im Grunde ist dies ja ein Film von 2010, aber erst 2011 war die Premiere im deutschsprachigen Raum, denn dieses kleine Animations-Wunder aus Japan hat seine Zeit gebraucht, bis es bei uns erschien. Ich verehre ja das Trickfilm-Studio Ghibli abgöttisch, allen voran deren Genie von einem Drehbuchautor, Regisseur und Zeichner Hayao Miyazaki. Mein absoluter Lieblingsfilm Prinzessin Mononoke wurde von seinen Händen geschaffen. Nach dem eher sehr enttäuschenden Ponyo – Das große Abenteuer am Meer (2008) hat Ghibli mit Arrietty wieder einen einfühlsamen und liebevollen kleinen Film hervorgebracht, den ich nur jedem empfehlen kann.

X-Men: Erste Entscheidung IMDb
In letzter Zeit haben intelligente und zugleich mitreißende Superhelden-Verfilmungen ja eine besondere Hochkonjuktur und X-Men: Erste Entscheidung gehört definitiv zur Oberliga. 2011 war dieser für mich fast schon eine Überraschung, weil er wesentlich beeindruckender war, als ich erwartet hatte. Außerdem ist mein momentaner absoluter Lieblingsschauspieler Michael Fassbender (Hunger, Shame) in der formidablen Hauptrolle als Magneto zu sehen. Mein ausführliches Review hierzu gibt’s an dieser Stelle.

Die besten Filme von Ruffy

Die Abenteuer von Tim und Struppi IMDb
Endlich wieder ein Film von Steven Spielberg, das allein war für mich schon Grund genug, das nächste Lichtspielhaus aufzusuchen. Aber natürlich wollte ich auch wissen, ob es gelingen kann, einen Comic-Klassiker adäquat in die dritte Dimension zu transferieren. Auch wenn das Ergebnis kein Meisterwerk geworden ist, zählt der Film für mich zu den besten des Jahres.

Wasser für die Elefanten IMDb
Reese Witherspoon, Robert Pattinson und Christoph Waltz. Der Cast für sich ist ja schon spannungsgeladen, aber das Ensemble rund um den Twilight-Star weiß zu überzeugen und bereits nach den ersten Minuten beginnt die Atmosphäre des Films den Zuschauer zu fesseln.

Warrior IMDb
Der Film erzählt die Geschichte zweier Brüder, die in den Ring steigen, um gegeneinander zu kämpfen. Schade, dass es das großartige Fight-Drama, das Tom Hardy zu seiner Rolle in The Dark Knight Rises verhalf, nicht in unsere Kinos schaffte. Wer den Film trotzdem sehen möchte, kann das jedoch ab Februar auf DVD und Blu-ray nachholen.