Warner Bros. erwägt Casablanca Sequel

Warner Bros. erwägt Casablanca Sequel

Auch wenn es schon lange Pläne gab, einen Film rund um das Casablanca-Thema zu machen – so richtig hat man sich an diesen Kinoklassiker nicht getraut. Doch nun naht der 70. Jahrestag der Veröffentlichung und die Skrupel scheinen weniger zu werden. Warner Bros. erwägt ein Sequel zu produzieren, das auf Ideen des Casablanca-Drehbuchautors Howard Koch basieren soll.

Auch wenn man sich beim Studio die größte Mühe geben will, einen würdigen Nachfolger zu produzieren, bringt es Humphrey Bogarts Sohn Stephen auf den Punkt: Wenn sie einen Film über Intrigen in Nordafrika drehen möchten, sei das in Ordnung. Alles andere sei nur ein billiger Versuch, Casablanca 2 zu drehen. “Es gibt bestimmte Filme, wie Der Zauberer von Oz, Vom Winde verweht und natürlich Casablanca, die so unberührt und perfekt bleiben müssen, wie sie sind.