Warner Bros. plant die Verfilmung von Bleach

Warner Bros. plant die Verfilmung von Bleach

Laut eines Berichtes in der Zeitschrift Variety möchte Warner Bors. den Manga Bleach als Spielfilm auf die Leinwand bringen. Demnach soll Peter Segal (Get Smart) produzieren und eventuell auch Regie führen sowie Dan Mazeau (Zorn der Titanen) das Drehbuch schreiben. Zu Bleach gibt es bereits eine Anime Serie und auch einige animierte Filme, die bei uns allerdings nicht im Kino gelaufen sind.

Mangas oder Animes auf die große Leinwand zu bringen wurde schon öfter versucht, allerdings mit unterschiedlichem Erfolg. Die Filme zu Dragon Ball oder The Last Airbender sind nach Ansicht der meisten Fans eher Flops gewesen. Death Note: The Last Name zeigt hingegen, dass es durchaus möglich ist, Mangas richtig gut zu verfilmen.

  • Namesuxx

    Die sollen erstmal in Deutschland sich um die Deutsche sync kümmern …
    belach hat meines Wissens über 260 folgen und wurde nur bis ca zur 50. folge auf deutsch übersetzt …