Warner Bros. startet Oscar-Kampagne

Warner Bros. startet Oscar-Kampagne

Warner Bros. hat eine Webseite gestartet, auf der die Mitglieder der Academy Informationen zu potenziellen Oscar-Kandidaten des Studios finden können. So ist zu lesen, welche Personen für welche Kategorie vorgeschlagen werden. Wenn die Reihenfolge in der Navigation eine Priorisierung darstellen soll, erhofft sich das Studio für The Dark Knight Rises die meisten goldenen Statuen. Die Mitbewerber sind Argo, Cloud Atlas, Der Hobbit: Eine unerwartete Reise und Magic Mike.

Auch wenn The Dark Knight Rises in den technischen Kategorien sicher einige Oscars abräumen könnte, wird es in den Hauptkategorien schwer werden. Die Academy tut sich schwer damit, Blockbuster auszuzeichnen und zudem kommt mit Argo auch starke Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Wer sich am Ende durchsetzen kann, sehen wir dann bei der Oscar-Verleihung 2013, die am 24. Februar stattfindet.