Wes Balls animierter Kurzfilm Ruin soll Spielfilm werden

Wes Balls animierter Kurzfilm Ruin soll Spielfilm werden

Die Beschreibung zu Wes Balls animiertem Kurzfilm Ruin lautet: “RUIN – Ein animierter Kurzfilm, der in einem postapokalyptischen Universum spielt. Es ist eine Einführung zu einem sehr viel größeren Projekt, an dem gearbeitet wird.” Wie groß das Projekt am Ende werden könnte, hat er sich aber wahrscheinlich nicht träumen lassen. Bei Fox war man nämlich so begeistert von dem Film, dass sich das Studio sofort die Rechte gesichert hat.

Der Film beinhaltet laut Fox sogar das Potenzial zu einem Franchise ausgebaut zu werden und das ist ja heutzutage das Wichtigste. Bei der Story hat man noch absolute Freiheit, denn der Film hat keine Dialoge und besteht hauptsächlich aus einer Verfolgungsszene. Schaut euch Ruin hier an und macht euch selbst ein Bild davon, ob der Film wirklich so ein großes Potenzial hat.